23.05.2022 19:00 |

Spenden via Testament

Zu Lebzeiten rechtzeitig an den Tod denken

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Niemand beschäftigt sich gern mit dem eigenen Ableben. Der Tod wird zu Lebzeiten auf die lange Bank geschoben. Und das Vermächtnis? Die Streitereien, die unter den Erben entstehen können? Mir doch egal, mich betrifft es eh nicht mehr!

Nur ein Drittel der über 40-jährigen Österreicher hat laut market-Studie ein Testament erstellt, im Burgenland sind es gar nur 19 Prozent. 70 Prozent der Österreicher geben an, kaum über die gesetzliche Erbfolge informiert zu sein, rund 85 Prozent wissen nicht über das außerordentliche Erbrecht von Lebensgefährten Bescheid. Sind keine Erben vorhanden, geht das Vermögen an den Staat. Im Vorjahr waren das 13 Millionen Euro.

2000 Menschen pro Jahr
Wachsender Beliebtheit erfreut sich, das Vermächtnis testamentarisch zu spenden. Bundesweit vererben pro Jahr rund 2000 Menschen einen Teil ihres Vermögens an gemeinnützige Einrichtungen. Dahinter steht die Überzeugung, dass man so für den guten Zweck nachhaltig positive Spuren hinterlassen kann.

„Vom Kinder- und Jugendschutz bis hin zur humanitären Hilfe in der Ukraine – es kann gezielt geholfen werden“, sagt Markus Aichelburg von der Initiative Vergissmeinnicht, die kostenlose Beratung anbietet.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
23° / 30°
wolkig
21° / 31°
heiter
22° / 30°
wolkig
23° / 30°
stark bewölkt
21° / 30°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)