„Fußball-Rock‘n‘Roi“

Austria-Legenden erweisen Klub die letzte Ehre

Ein Pflichttermin für Fans des runden Leders: Am 26. Mai verabschiedet sich der FC Pete Art, der 2006 vom gleichnamigen Sänger mit Freunden gegründet wurde, am LAC-Platz in Wien mit einem Kick gegen die Austria-Legenden in die Fußball-Pension.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Toni Pfeffer, Andy Ogris, Wolfgang Knaller und viele mehr - die Fußball-Aficionados dürfen sich auf zahlreiche Ex-Profis freuen. Unter dem Motto „Rock`n`Roll trifft Fußball“ geht am LAC-Platz, der zum 110-jährigen Jubiläum des Traditionsklub LAC International zur Verfügung gestellt wurde, ein Verabschiedungsturnier über die Bühne.

Ein absolutes, noch nie dagewesenes Highlight: Austrias Jahrhundert-Fußballer Herbert Prohaska wird als Schiedsrichter agieren.

Im Mittelpunkt steht der Hobby-Fußballverein FC Pete Art. Nach zahlreichen Turniersiegen in der Vergangenheit will man sich nun mit den Austria-Legenden sowie einer Seniorenauswahl des LAC International gebührend verabschieden. Im Anschluss wird bei der Musik von „Herr Meia“ sowie von „Pete Art und seinen Rock`n`Roll Junkies“ unter freiem Himmel weiter gefeiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol