08.05.2022 23:44 |

Grand Prix in Miami

Wieder keine Punkte! Schumacher kracht in Vettel

Ist das bitter! Mick Schumacher (Haas) kollidierte beim Grand Prix in Miami wenige Runden vor Schluss mit Sebastian Vettel (Aston Martin) und verschenkte seine ersten Punkte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es hatte so gut ausgesehen! Haas-Pilot Schumacher war auf dem besten Weg, seine ersten WM-Punkte im 26. Rennen in der Formel 1 einzufahren.

Doch kurz vor Schluss kollidierte der Deutsche ausgerechnet mit seinem Landsmann Sebastian Vettel.

„Ich habe das nicht gesehen“, meinte Vettel im Boxenfunk. Und was sagte Schumacher? „Das war ganz klar meine Kurve“, so der junge Pilot, der weiter auf seine ersten Punkte warten muss …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol