Hintergrund untersucht

Einstige Corona-Hotspots plötzlich beste Regionen

Der Bezirk Scheibbs hat aktuell nicht nur die niedrigste Durchimpfungsrate (61,8%), sondern war gestern auch der Bezirk mit dem niedrigsten Inzidenzwert (969,5). Das liegt wohl auch daran, dass in den westlichen Landesbezirken laut „Krone“-Infos seltener zu den Gratis-Testungen gegriffen wird als in den anderen Regionen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Einmaleins der Pandemiebekämpfung lautet: Aus weniger Tests resultieren weniger Fälle. Dieses Phänomen dürfte laut den Behörden zumindest einer er Gründe dafür sein, warum die - offiziellen - Ansteckungsraten nun zurückgehen. Und damit ist es wohl auch zu erklären, dass die einstigen Corona-Hotspot- und Impfmuffel-Regionen im Westen des Landes nun die Bezirke mit den niedrigsten Inzidenzwerten sind.

Nur im Bezirk Scheibbs und in Waidhofen an der Ybbs wurden am Mittwoch Sieben-Tages-Inzidenzen unter 1000 registriert. Auch in den Regionen Amstetten und Melk lagen die Werte unter dem Bundesländerschnitt von 1281,5.

Laut „Krone“-Infos sollen Bezirke mit niedriger Impfquote jene sein, wo das freiwillige Testangebot am seltensten in Anspruch genommen wird. Bei den Behörden wollte man das weder bestätigen noch dementieren: „Wir überprüfen das.“ Konkretes sollte bis Ende der Woche vorliegen.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 25°
heiter
12° / 24°
heiter
11° / 24°
wolkig
14° / 25°
heiter
8° / 22°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)