08.04.2022 09:58

„Riesenkompliment“

Glasner: „Einmal hatte ich kurz eine Herzattacke“

„Ein Riesenkompliment an die Mannschaft“, streute Eintracht-Frankfurt-Trainer Oliver Glasner nach dem spektakulären 1:1 gegen den FC Barcelona in der Europa League seiner Truppe Rosen: „Es war ein toller Auftritt.“ Und trotzdem gesteht Glasner: „Einmal hatte ich kurz eine Herzattacke, als wir fast einen Konter eingefangen haben. Da bin ich fast kollabiert.“

Grundsätzlich schöpft die Eintracht aus dem stimmungsvollen Remis eine große Portion Hoffnung auf den Halbfinaleinzug. „Wir fliegen mit einem Ergebnis nach Barcelona, mit dem alles drin ist“, so Glasner. Sein Statement in voller Länge sehen Sie hier im Video.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen