Streit um Werbung

Ärztekammer gewann vor Gericht gegen Apotheker

Wer kann´s besser: Ärzte oder Apotheker? Rund um einen Werbespot, in dem suggeriert wurde, dass die Beratung in Apotheken bei „kleinen Wehwehchen“ ausreichen, entbrannte ein Streit, den die oö. Ärztekammer in Wien vor Gericht brachte und nun gewann.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wenn Lina zu viel in der Sonne war, hustet, eine Erkältung oder Fieber hat, geht ihre Mutter Melanie zuerst in die Apotheke“ - gegen diese „irreführende und unlautere Werbeeinschaltung“ der Apothekerkammer im Fernsehen und Internet zog die Ärztekammer Oberösterreich vor Gericht. Und bekam nun in Wien, wo das zuständige Handelsgericht seinen Sitz hat, in erster Instanz recht.

„Bei sämtlichen in diesen Videos vermittelten Tätigkeiten handelt es sich laut Gericht um Handlungen, die Ärzten vorbehalten sind“, urteilte das Gericht sinngemäß. Und verbot der Apothekerkammer, weiterhin damit Werbung zu machen, dass sich etwa „kleine Erkrankungen“ einfach mit der Beratung in der Apotheke behandeln lassen. Eine Strafe müssen die Apotheker aber keine bezahlen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)