Bitter!

ÖFB-Quartett fällt für Spiel gegen Wales aus

Österreichs Fußball-Nationalteam muss auch vor dem Halbfinale im WM-Play-off am Donnerstag in Cardiff gegen Wales Ausfälle hinnehmen. Der bei Teamchef Franco Foda im Mittelfeld-Zentrum zuletzt gesetzte Hoffenheim-Legionär Florian Grillitsch fällt ebenso aus wie Kölns Dejan Ljubicic und die Verteidiger Philipp Lienhart und Christopher Trimmel. Das gab der ÖFB am Samstag bekannt. Grillitsch, Lienhart und Trimmel haben laut ihren Clubs zuletzt positive Corona-Tests abgegeben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Welche Nachnominierungen Foda, der am vergangenen Dienstag ursprünglich 24 Mann für das Entscheidungsspiel einberufen hatte, vornehmen wird, war laut ÖFB-Angaben vorerst offen.

Das Team trifft sich ab Sonntagnachmittag in Wien, am Mittwoch erfolgt der Abflug nach Cardiff.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol