19.03.2022 14:41 |

Beamte im Einsatz

Kein alkoholisierter Lenker, aber Raser auf Straße

Am Freitag wurde ein landesweites Planquadrat im Burgenland durchgeführt. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf folgenden Bereichen: Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Nichteinhaltung des Telefonierens mit Freisprecheinrichtung. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kontrolliert wurden rund 580 Fahrzeuge und 267 Lenker musste sich eines Alkovortests unterziehen. Keiner der kontrollierten Personen hat ein Fahrzeug in einem durch Alkohol- oder Suchtmittel beeinträchtigten Zustand gelenkt.

328 Anzeigen
Insgesamt wurden 328 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsübertretungen mittels Radar-Messung und 201 sonstige verwaltungspolizeiliche Anzeigen erstattet. 195 Organstrafverfügungen wurden von den Beamten ausgestellt.

Raser unterwegs
Im Gemeindegebiet von St. Martin an der Raab (Bezirk Jennersdorf) konnten die Beamten einen Lenker anhalten, der anstatt der erlaubten 100 km/h mit 170 km/h unterwegs gewesen ist. Auch im Bezirk Oberpullendorf wurde gerast.
Auf der B50, zwischen Piringsdorf und Steinberg-Dörfl, wurde ein PKW-Lenker angehalten, der mit durchschnittlich 160 km/h statt der erlaubten 100 km/h und einer Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h unterwegs war.

Im Gemeindegebiet von Unterwart wurde ein PKW-Lenker angehalten auf dessen KFZ keine Kennzeichentafeln montiert waren. Im Zuge der weiteren Amtshandlung konnte in Erfahrung gebracht werden, dass für das KFZ keine aufrechte Zulassung besteht und die Kennzeichentafeln und der Zulassungsschein von der Polizei aufgrund eines Bescheides der Bezirkshauptmannschaft Güssing eingezogen wurden.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
9° / 25°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)