05.03.2022 13:14 |

Trennung von Haas

„Völlig ignoriert!“ Masepin schimpft nach F1-Aus

Große Enttäuschung bei Nikita Masepin nach seinem Formel-1-Aus! „Ich habe Verständnis für die Schwierigkeiten, die sich aus der Regelung der FIA ergeben, war meinerseits aber bereit, die Bedingungen zu akzeptieren, um weitermachen zu können. Das wurde jedoch völlig ignoriert, und bei diesem einseitigen Schritt wurde kein Verfahren eingehalten“, ärgert sich der Russe.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Formel-1-Team Haas trennte sich mit sofortiger Wirkung vom russischen Fahrer Nikita Masepin und dem russischen Hauptsponsor Uralkali. Dies teilte der US-Rennstall am Samstag mit. Masepin sei nun „sehr enttäuscht“, schrieb er am Samstag bei Instagram.

Einen neuen Fahrer benannte Haas noch nicht, angeblich soll aber der amerikanisch-brasilianische Ersatzfahrer Pietro Fittipaldi den Moskauer Masepin ersetzen.

„In den nächsten Tagen werde ich mehr sagen“
Masepin hatte wie sein bisheriger deutscher Teamkollege Mick Schumacher 2021 seine erste Formel-1-Saison bestritten. „Allen, die versucht haben mich zu verstehen, danke ich von Herzen. Ich habe meine Zeit in der Formel 1 genossen und hoffe, dass wir in besseren Zeiten wieder zusammen sein können. In den nächsten Tagen werde ich mehr sagen“, so Masepin.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol