Linzer klären Zukunft

Legende Philipp Lukas neuer Black-Wings-Trainer

Die Katze ist aus dem Sack! Im Zuge der Präsentation der Gesamtlösung des Linzer Eishockeys wurde öffentlich, was kein Geheimnis mehr war: Klublegende Philipp Lukas wird neuer Trainer der Black Wings. Zudem wird der 42-Jährige auch sportlicher Leiter. Die wirtschaftlichen Agenden übernimmt Präsident Peter Nader.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

2018 hatte Black-Wings-Rekordspieler Philipp Lukas (910 Spiele) nach 18 Jahren seine aktive Karriere beendet. Danach war die Klublegende zwei Jahre als Conditioning Coach tätig. Nach dem Linzer Eishockey-Crash 2020 war er dann bei Zweitligist Steel Wings zuerst als Assistant Coach und zuletzt als Headcoach aktiv. Nun wird Lukas beim Klub, in den die Steel Wings eingegliedert werden, nicht nur Trainer (als Assistenten bleiben Marc Szücs und Jürgen Penker), sondern er übernimmt auch die Funktion des sportlichen Leiters.

„Große Ehre“
„Es ist für mich eine große Ehre. Ich werde Tag für Tag mein Bestes geben, dass es wieder in die richtige Richtung geht“, so Lukas. Sein Bruder Robert übernimmt indes die Position des Nachwuchsleiters und rückt in den Vereinsvorstand auf. 

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)