16.02.2022 13:03 |

US-Behörden warnen:

Meeresspiegel könnte bis 2050 um 30 cm ansteigen

Berechnungen mehrerer US-Behörden zufolge könnte der Meeresspiegel in den kommenden 30 Jahren so stark steigen wie in den vergangenen 100 Jahren. Schon bis 2050 könnte der Meeresspiegel um die USA herum im Schnitt um bis zu 30 Zentimeter ansteigen, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht. Die Folge wären deutlich mehr Überflutungen in Küstengegenden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Dieser Bericht unterstützt die Ergebnisse früherer Studien und bestätigt, was wir schon lange wissen: Der Meeresspiegel steigt weiterhin in einem alarmierenden Maß an und bringt Menschen weltweit in Gefahr“, sagte Bill Nelson, der Chef der US-Raumfahrtbehörde NASA, die wie die Umweltbehörde NOAA und andere an der Studie mitgearbeitet hat.

„Die Faktenlage ist klar und dringendes Handeln wird gebraucht, um diese schon fortschreitende Klimakrise in den Griff zu bekommen“, warnte der NASA-Chef.

Laut einer Anfang 2020 veröffentlichten Studie könnte als Folge der Eisschmelze in der Antarktis zum Jahr allein dieser Faktor möglicherweise einen Anstieg um 58 Zentimeter des Meeresspiegels bis zum Jahr 2100 bewirken.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol