Sprenggranaten

Kriegsmaterial auf Baustelle in Salzburg gefunden

Salzburg
07.02.2022 22:07

Bei Grabungsarbeiten auf einer Baustelle im Salzburger Stadtteil Maxglan sind am Montag gegen 14.30 Uhr  Sprenggranaten und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Die Polizei zog einen 50 Meter weiten Sperrkreis um die Fundstelle in dem Wohngebiet, reduzierte die Absperrung später aber auf einen zehn Meter Radius. Laut Polizei mussten keine Anrainer evakuiert werden. Das Kriegsmaterial wird vom Entminungsdienst gesichert und abtransportiert.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele