Aktuelle Corona-Zahlen

2500 positive Tests: Keine Entspannung in Schulen

Steiermark
02.02.2022 19:36

Keine Entspannung der Corona-Lage zeichnet sich in den steirischen Schulen ab. Zwar gab es in den vergangenen sieben Tagen einen leichten Rückgang an positiven PCR-Tests, die Zahl fiel von 650 (Schüler und Lehrer) auf 573. Die positiven Antigen-Tests stiegen hingegen von 1604 auf 1911. 

Der Rückgang bei den positiven PCR-Ergebnissen ist auch damit zu erklären, dass deutlich weniger Tests als in der Woche davor durchgeführt wurden (99.147 statt 106.048) - es sind ja bereits weit mehr als 300 Klassen im Heimunterricht. Zudem ist mit der Volksschule Leopoldinum in Graz schon eine vierte steirische Schule wegen Corona gesperrt.

Fakten

  • In der vergangenen Woche fanden an den Teststraßen des Landes, in den Gemeinden, in den steirischen Apotheken sowie in den Alten- und Pflegeheimen und den Betrieben insgesamt 252.496 Antigen-Testungen statt.
  • Davon sind insgesamt 5725 Testergebnisse positiv ausgefallen, das sind 2,27 Prozent der Gesamtsumme. 

Steiermarkweit wurden in der vergangenen Woche laut Land 358.814 PCR-Testungen durchgeführt, davon waren 22.085 positiv (6,2 Prozent). Von den mehr als 50.000 Heimgurgeltests waren es sogar über zehn Prozent! An den Teststraßen des Landes wurden fast 145.000 PCR-Tests durchgeführt, in den Apotheken war es mit 155.000 sogar noch etwas mehr. In den Gemeinden lag die Zahl bei 9093.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele