28.01.2022 16:09 |

Omikron wütet

Schon zwei Schulen und 336 Klassen geschlossen

Die höchste Inzidenz hat laut Klaus Vander, dem leitenden Mikrobiologen der Kages, derzeit die Altersgruppe der 6- bis 14-Jährigen. In der Steiermark sind schon mehr als 300 Klassen im Heimunterricht, in Graz wurde eine zweite Schule geschlossen. Ab übernächster Woche soll es endlich zwei PCR-Tests pro Woche in den Schulen geben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach der Volksschule Engelsdorf im Bezirk Liebenau nun auch die Volksschule Triester: Alle Buben und Mädchen werden bis 6. Februar zuhause unterrichtet. „51 Kinder wurden positiv getestet, in 14 von 15 Klassen gab es Fälle“, berichtet Eva Winter, Leiterin des Grazer Gesundheitsamts.

Dort ist man, wie in allen steirischen Gesundheitsbehörden, am Limit - nicht nur, aber auch wegen der Schulen. 336 Klassen waren mit Stand Freitagmittag geschlossen, sagt Julian Kampitsch von der Bildungsdirektion. „Die Tendenz ist steigend.“

Fakten

Von den 1526 positiven Antigen-Tests unter Schülern entfielen:

  • 77 auf Berufsschulen (Positivrate: 0,75 %)
  • 30 auf Internate (Positivrate: 1,12 %)
  • 532 auf die Primarstufe (Positivrate: 0,49 %)
  • 613 auf die Sekundarstufe 1 (Positivrate: 0,58 %)
  • 274 auf die Sekundarstufe 2 (Positivrate: 0,35 %)

Weitere Schließungen befürchtet
Das zeigt auch der Wochenbericht der Schultestungen: Unter den Schülern gab es 1526 positive Antigen-Tests. Zum Vergleich: Unmittelbar nach den Weihnachtsferien waren es gerade einmal 280 Fälle! Dazu kommen 603 positive PCR-Ergebnisse. „Es ist zu befürchten, dass bald noch weitere Schulen und Klassen betroffen sind“, ist Winter realistisch.

Bald zwei PCR-Tests pro Woche
Eigentlich sollte es bereits seit Jahresbeginn zwei PCR-Tests pro Woche in Schulen geben, doch der neue Anbieter startete mit großen Problemen. Auch kommende Woche bleibt es laut Bildungsdirektion bei einem PCR-Test (am Montag), ab der Kalenderwoche 6 sollen es dann aber zwei sein.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 25°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
7° / 25°
wolkenlos
9° / 27°
wolkenlos
9° / 28°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)