Ab nach Italien

Abgang bei Rapid: Ullmann wechselt in die Serie A!

Der Deal ist perfekt: Rapid-Verteidiger Maximilian Ullmann, dessen Vertrag mit Saisonende ausgelaufen wäre, wechselt zu Venezia und schafft den Sprung in die italienische Serie A! 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rapid hatte 2019 an den LASK 600.000 Euro bezahlt. Gut investiert. Zwei Jahre funktionierte der Linksverteidiger wie eine Maschine. Die Rapid im Sommer noch nicht nach Bielefeld ziehen ließ, da wollte man 1,5 Millionen Euro. Aber jetzt wurde Jonas Auer als Ullmann-Nachfolger „aufgebaut“.

Der Oberösterreicher unterschreibt beim Aufsteiger, der derzeit auf Rang 17 in der Serie A liegt, einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2023/24.

„Maximilian Ullmann hat vor allem in seinen ersten beiden Saisonen hervorragende Leistungen für unseren Klub erbracht. Ich freue mich, dass abermals ein Spieler aus unserem Verein den Sprung in eine der Top-5-Ligen Europas schafft“, so Rapids Sportchef Zoran Barisic.

Und der 51-jährige Wiener fügt hinzu: „Da Ullmann schon Anfang der Saison keinen Hehl daraus machte, dass er seine Karriere im Idealfall in einer der großen Ligen im Ausland fortsetzen möchte, haben wir mit Jonas Auer bereits im letzten Sommer starken Ersatz für seine Position geholt und auch Martin Moormann, der sich zuletzt mehrfach als Innenverteidiger bewiesen hat, kann links hinten spielen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. Mai 2022
Wetter Symbol