12.01.2022 20:00 |

Wegen Impfstatus

Snowboard: Claudia Riegler fährt nicht zu Olympia

Die Flachauerin ist aufgrund ihres Impfstatus nicht in China dabei. Sportlerinnen und Sportler stehen in Peking vor der Wahl: Impfung oder Quarantäne. Boarder-Grande Dame wird vom ÖOC für Nominierung nicht berücksichtigt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Paukenschlag bei den Snowboard-Damen! Nach „Krone“-Informationen setzte Claudia Riegler den ÖSV in Kenntnis, dass sie weder gegen das Coronavirus geimpft sei, noch dies für die Winterspiele in Peking nachholen werde. Anfang Dezember haben die chinesischen Behörden und das Internationale Olympische Komitee die Einreisebestimmungen für Athleten und Athletinnen aus dem Ausland verschärft: Wer bei den Spielen im „Reich der Mitte“ dabei sein will, muss entweder vollständig geimpft sein oder nach der Einreise 21 Tage in Quarantäne.

Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) schob nun einen Riegel vor. Als Ungeimpfte wird die 48-Jährige nicht mehr für eine Nominierung berücksichtigt. Anders läuft es da in der Schweiz. Boarder-Kollegin Patrizia Kummer (34) entschied sich aus persönlichen Gründen ebenfalls gegen eine Impfung. Die Eidgenossin reist noch diese Woche nach Peking, um die drei Wochen Quarantäne abzusitzen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)