Ronaldo geht leer aus

Weltfußballer-Wahl: Lewandowski ist unter Top 3

Der Weltfußballer 2021 heißt entweder Lionel Messi, Mohamed Salah oder Robert Lewandowski. der die Wahl 2020 gewonnen hatte. Das teilte die FIFA am Freitag mit. Damit ist schon jetzt klar: Cristiano Ronaldo geht bei den „The Best FIFA Football Awards“ heuer leer aus. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Preis wird am 17. Jänner im Rahmen einer Gala in Zürich übergeben. Messi ist mit sechs Trophäen Rekordsieger, er gewann zuletzt auch den Ballon d‘Or. Der Argentinier holte im vergangenen Jahr bei der Copa America seinen ersten großen Titel mit der Nationalmannschaft.

Salah blieb 2021 ohne Titel, zeigt aber seit Monaten starke Leistungen. Lewandowski wurde mit dem FC Bayern München deutscher Meister und stellte mit 41 Toren in der Liga-Saison 2020/21 eine neue Bestmarke auf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)