05.01.2022 09:20 |

Unglaublicher Moment

Gal Gadot würde Geburt gerne „wöchentlich machen“

Dreifach-Mama Gal Gadot (36) findet Geburten nach eigenen Angaben sehr angenehm. „Ich liebe es, Kinder zur Welt zu bringen. Ich würde es wöchentlich machen, wenn ich könnte“, sagte der „Wonder Woman“-Star dem US-Magazin „InStyle“. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie lasse sich immer betäuben, um die Schmerzen zu verringern, erklärte Gadot. „Nur der Moment, in dem du das Gefühl hast, Leben zu erschaffen, ist unglaublich.“ Die Zeit vor der Geburt mag sie hingegen nicht so sehr. „Die Schwangerschaften sind hart für mich: Ich fühle mich krank und bekomme Migräne“, sagte Gadot.

Die Schauspielerin hat mit ihrem Mann, Jaron Varsano, drei Töchter: Alma ist zehn Jahre alt, Maya vier, und die jüngste, Daniella, kam vergangenes Frühjahr zur Welt. Gadot und Varsano sind seit 2008 verheiratet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol