6,5 Millionen Klicks:

Beach-Asse als Fußballer!

Wenn Beachvolleyball-Stars zu Fußballern werden: Ein verrückter Ballwechsel von Alexander Horst und Clemens Doppler geht nun im Internet viral und wurde auf Instagram bereits fast 6,5 Millionen Mal angeklickt!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alex Horst nimmt das Service an, dann hält Clemens Doppler den Ball hechtend im Spiel. Ehe Horst das Spielgerät - weil es sich mit den Händen nicht mehr ausgehen würde - (erlaubterweise) mit dem Fuß nimmt. Mit seinem spektakulären Seitfallzieher macht er via Netz direkt den Punkt! Aber sehen Sie hier selbst.

“Beachvolleyball mit Lewandowski“
Mit der Benennung „So wäre Beachvolleyball mit Robert Lewandowski“ wurde der Super-Kick auf der Instagram-Sportplattform „433“ jedenfalls fast 6,5 Millionen Mal angeklickt! „Der wohl beste Fallrückzieher, den es im Beachvolleyball je gab“, schmunzelt der Steyrer Doppler. Dessen Langzeitpartner nach der Trennung der Vize-Weltmeister von 2017 künftig mit Julian Hörl für Spektakel sorgen will und Olympia anpeilt. 

„Coachen macht großen Spaß“
Doppler wird hingegen seine beeindruckende Karriere mit dem Niederösterreicher Thomas Kunert (33) ausklingen lassen und fungiert zudem als Mentor und Coach für die Jungen. Zuletzt betreute der 41-Jährige anstatt des Long-Covid-geplagten Robert Nowotny das Duo Hammarberg/Berger in Thailand. Doppler: „Das Coachen hat mir wirklich großen Spaß gemacht!“

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)