03.01.2022 10:26 |

Unfall in Lustenau

Sturzbetrunken und ohne Führerschein

Ein 37-jähriger Autolenker hat am Sonntagabend in Lustenau in stark alkoholisiertem Zustand einen Unfall verursacht - er krachte mit seinem Wagen in einen abgestellten Pkw. Obwohl er sich erhebliche Gesichtsverletzungen zuzog, lehnte er eine ärztliche Behandlung ab.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um kurz vor 20.30 Uhr setzte sich der völlig betrunkene Mann widerrechtlich in den Wagen seiner Eltern und machte sich in Richtung Lustenauer Ortszentrum auf und davon. Was nicht gutgehen konnte, ging auch nicht lange gut: Bereits nach wenigen Metern touchierte er einen in der Schillerstraße abgestellten Pkw, beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Der Lenker selbst zog sich beim Aufprall eine stark blutende Wunde im Gesicht zu, dennoch verweigerte er eine ärztliche Behandlung. Um den Alkotest kam er freilich nicht herum...

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / -1°
Schneefall
-4° / 1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-4° / 1°
Schneefall