27.04.2011 12:35 |

Coup in Pöttelsdorf

Einbrecher stehlen 600 Kilo Blei aus Staplerbatterien

Auf Metall aller Art haben es Einbrecher am Osterwochenende in Pöttelsdorf (Bezirk Mattersburg) abgesehen gehabt. Die Unbekannten stahlen aus einer Altstoffsammelstelle Bleiplatten mit einem Gesamtgewicht von 600 Kilogramm. An das Blei gelangten sie, indem sie zwei Staplerbatterien zerlegten.
Auch Eisenteile, die ebenfalls zur Entsorgung bestimmt waren, nahmen die Eindringlinge mit. Zutritt zum Grundstück verschafften sie sich, indem sie über den Zaun kletterten. Der Wert des gestohlenen Altmetalls wird auf rund 400 Euro geschätzt, berichtete das Landespolizeikommando am Mittwoch.
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 29°
wolkenlos
15° / 29°
heiter
15° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
15° / 29°
heiter