Alabas Abwehr-Kollege

Real-Ass mit wohl schönster Weihnachtsüberraschung

Wunderschöne Überraschung - und das ausgerechnet zu Weihnachten: Real-Madrid-Star Eder Militao, der in der laufenden Saison an der Seite von ÖFB-Teamspieler David Alaba in der Innenverteidigung glänzt, wird zum ersten Mal Vater!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zusammen mit Freundin Karoline Lima strahlt Eder Militao um die Wette. Der 23-jährige Brasilianer und seine Herzdame überraschen ihre Follower in den sozialen Medien und verkünden, dass sie Nachwuchs erwarten.

„Da Weihnachten ein Synonym für Geburt und Familie ist, möchten wir euch mitteilen, dass wir angefangen haben, unsere Familie zu gründen! Ja, Leute: wir sind schwanger“, schreiben die beiden via Instagram. Dieses Baby sei eine „Verwirklichung unseres Traums. Wir sind so glücklich.“

Kongeniales Duo
Mit David Alaba bildet Eder Militao das neue Abwehr-Duo bei den „Königlichen“. Zuletzt musste er in der spanischen Liga gegen Athletic Bilbao jedoch ohne den Österreicher, der erneut am Coronavirus erkrankt war, auskommen. Nacho Fernandez ersetzte den ÖFB-Legionär. Am Ende stand ein knapper 2:1-Erfolg zu Buche. Somit hat Real Madrid derzeit acht Punkte Vorsprung auf den FC Sevilla (ein Spiel weniger). Bei Eder Militao läuft es richtig rund - sportlich und privat …

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)