Dealer festgenommen

26 Kilogramm Marihuana in Umlauf gebracht

Bei laufenden Schwerpunktaktionen der Polizei im Bezirk Braunau gegen Drogen im Straßenverkehr, insbesondere im Bereich Ostermiething und Umgebung, konnten in den letzten Monaten mehrere durch Suchtmittel beeinträchtigte Fahrzeuglenker festgestellt werden. Bei einer dieser Kontrollen wurde zuletzt auch für den Verkauf vorverpacktes Marihuana in einem Pkw gefunden und sichergestellt. Nach den Ermittlungen des Braunauer Kriminaldienstes konnten zwei Hauptlieferanten festgenommen und knapp 60 Personen in der untergeordneten Verteilerstruktur angezeigt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei den mehrwöchigen Ermittlungen konnte ein 27-Jähriger ausgeforscht werden, der in den letzten neun Monaten ca. zehn Kilogramm Marihuana im Raum Ostermiething und Tarsdorf gewinnbringend in Verkehr setzte. Dabei verkaufte er die Suchtmittel sowohl an eine Vielzahl von Abnehmern als auch an acht identifizierte Subdealerinnen bzw. Subdealer, die die Drogen wiederum in Braunau, Mattighofen und Lengau verteilten. Während der Ermittlungen fiel mehrmals auf, dass es sich um sehr junge, teils jugendliche Konsumenten, auch Schüler handelte, die größere Mengen an Marihuana auf kommissioneller Basis bezogen, um dieses auch im Freundeskreis weiterverteilen zu können.

16 Kilogramm Marihuana produziert
Im Rahmen der Ermittlungen gelang es zudem, eine Bezugsquelle namhaft zu machen und so wurde Ende November 2021 ein 32-Jähriger festgenommen, der sich geständig zeigte, im Laufe der letzten Jahre ca. 16 Kilogramm Marihuana durch den Betrieb einer Indoor-Plantage erzeugt zu haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurden die beiden Lieferanten festgenommen, der 27-Jährige wurde in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert. Beide zeigten sich zu den Vorwürfen umfassend geständig.

Auch Schrotflinte gefunden
Weitere knapp 60 Personen werden wegen Übertretungen nach dem Suchtmittelgesetz zur Anzeige gebracht. Bei diversen Durchsuchungen im Bezirk Braunau wurde neben Suchtmitteln wie Marihuana und Kokain unter anderem auch eine widerrechtlich besessene Schrotflinte samt Munition sichergestellt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol