18.12.2021 14:48

Polit-Jahresrückblick:

„Das System Demokratie ist in Bedrängnis“

Drei Bundeskanzler, eine Korruptionsaffäre, ein Untersuchungsausschuss, eine Ministerrochade und jede Menge Chats: So oder so ähnlich lautet die Bilanz der österreichischen Innenpolitik 2021. Dass auf der Welt noch ganz viel anderes passiert ist, konnte da schon mal in den Hintergrund treten - doch auch global war es ein ereignisreiches Jahr. Was es brachte, und wo wir 2022 hinblicken werden, das bespricht Damita Pressl bei „Moment Mal“ im Jahresrückblick mit dem ehemaligen Berufsoffizier Walter Feichtinger und dem langjährigen Außenpolitikjournalisten Kurt Seinitz.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele