12.12.2021 09:59 |

Kein Abu-Dhabi-Start

Positiver Corona-Test: F1-Rookie muss zuschauen!

Der Russe Nikita Mazepin kann beim letzten Formel-1-Rennen der Saison nicht starten. Der 22-Jährige wurde in Abu Dhabi positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab sein Haas-Rennstall am Sonntag vor dem Großen Preis bekannt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es gehe ihm gut, er zeigte keine Symptome, habe sich aber in Selbstisolation begeben.

Ersatzfahrer Pietro Fittipaldi wird den Regeln entsprechend nicht einspringen dürfen, weil er nicht wenigstens an einem Freien Training teilgenommen hat.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)