17.12.2021 06:00 |

Wow-Look!

Die Promidamen lieben jetzt hautenge Catsuits

Wow, Sandra Bullock begeisterte bei der Premiere ihres Films „The Unforgivable“ in einem Hammer-Outfit. Auf dem roten Teppich posierte die Schauspielerin in einem hautengen glitzernden Jumpsuit von Designerin Stella McCartney. Darüber trug sie einen schwarzen Oversized-Blazer. Und sie ist nicht die einzige, die enge Anzüge zum Reinschlüpfen für sich entdeckt hat. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch die Schauspielerin und ehemalige „Catwoman“ Halle Berry beeindruckte gerade bei einem Auftritt im hautengen Catsuit. Sie wagte zudem ein sehr tiefes Dekolleté. 

Kylie Minogue zeigte sich auf Instagram in einem knallengen schwarzen Samtanzug mit blauen Blüten und silbernen Pünktchen, der außerdem Handschuhe und Stilettos behinhaltete. 

Sowohl Berry, als auch Minogue und Bullock sind über 50 und zeigen, dass der Look für sie absolut funktioniert. Und nicht nur das, sondern richtig atemberaubend ist!

Freilich stehen die hautengen Anzüge auch jüngeren Semestern wie Taylor Swift, die bei einem Bühnenauftritt einen hochgeschlossenen, semitransparenten Anzug trug. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol