Ried im Innkreis

Auto streifte Fußgängerin: Lenker wird nun gesucht

Eine 17-Jährige wurde in Ried im Innkreis von einem Auto gestreift, meinte zunächst, ihr sei nichts passiert. Am nächsten Tag musste sie doch ins Spital. Nun fahndet die Polizei nach dem Autofahrer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis überquerte am MIttwoch, dem 1. Dezember gegen 7 Uhr im Ortsgebiet Ried im Innkreis die Gartenstraße vom Busterminal kommend Richtung Bundesschulzentrum. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Pkw-Lenker seitlich gestreift, sodass sie stolperte, jedoch nicht stürzte.

Nach Wohlbefinden erkundigt
Der unbekannte Lenker hielt an und erkundigte sich mehrfach um ihr Wohlbefinden. Diese gab an, nicht verletzt worden zu sein, weshalb der Lenker die Fahrt fortsetzte. Am 2. Dezember suchte die 17-Jährige aufgrund unfallskausaler Schmerzen ein Krankenhaus auf, wodurch die Polizei Ried die Unfallinformation erhielt.

Der Lenker soll sich bitte melden
Daher ergeht ein Zeugenaufruf nach dem unbekannten Pkw-Lenker. Dieser wird gebeten, sich für die Rekonstruktion des Unfallherganges bei der Polizeiinspektion Ried im Innkreis unter 059133/4240 zu melden. Weiters werden auch Zeugen vom Unfallhergang ersucht, sich bei der Polizei zu melden.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)