07.12.2021 20:24 |

Unfall bei Übung

Kampfpanzer überrollt Jeep: Zwei Soldaten tot

Bei einem Unfall auf dem Truppenübungsplatz Bergen im deutschen Bundesland Niedersachsen sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Kampfpanzer sei während einer Übung mit einem militärischen Geländewagen kollidiert, teilte die Bundeswehr mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach ersten Informationen überrollte ein Dutzende Tonnen schwerer Kampfpanzer vom Typ Leopard einen Jeep der Truppe. Ein Kraftfahrer und ein Soldat, die aus dem Fahrzeug das laufende Manöver von mehreren Panzern beobachteten, waren offenbar auf der Stelle tot.

Der Truppenübungsplatz liegt im Süden der Lüneburger Heide. Es habe einen tragischen Zwischenfall auf dem Truppenübungslatz gegeben, schrieb der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais, auf Twitter.

Und: „Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Hinterbliebenen sowie der Truppe vor Ort.“ Das Verteidigungsministerium schrieb: „Wir sind in tiefer Trauer.“ Auch die noch amtierende Verteidigungsministerin meldete sich zu Wort und drückte ihre Bestürzung über den Unfall aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).