04.12.2021 16:06 |

Handball Bundesliga

Ferlach ist gegen Vöslau zum Siegen verdammt

Die Handballer des SC Ferlach empfangen heute (19 Uhr) Vöslau im Kellerduell. Ein Sieg ist Pflicht. Damit könnte man sich sogar vom letzten Platz absetzen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Jetzt oder nie! Zum Start der Rückrunde empfängt Schlusslicht Ferlach heute (19 Uhr) den Vorletzten Vöslau. „Wenn wir nicht gewinnen, müssen wir hinterfragen, ob wir noch in die erste Liga gehören“, findet Boss Walter Perkounig strenge Worte.

Glaube an die Top 8 lebt
Der letzte Sieg in der Liga liegt zehn Monate (!) zurück (31:28 bei HSG Graz). Mit den Rückkehrern Setnikar, Kocbek und Jovanovic gab’s schon zuletzt beim Cup-Aus gegen Bärnbach/Köflach mehr Offensivkraft.

„In unserer Lage ist Vöslau der ideale Gegner – das Trio kann davon profitieren. Wir glauben immer noch ans Viertelfinale“, sagt Perkounig.

Rote Laterne weitergeben
Vöslau wartet seit dem 29:28 im September gegen Ferlach auf einen Sieg, holte nur ein Remis. Ferlach könnte also die Rote Laterne direkt weitergeben.

Flo Ploner angeschlagen
Angeschlagen ist nur Flo Ploner (Adduktoren). Er war im Hinspiel ja zusammengebrochen, sorgte für einen Schreckmoment. „Alles wieder gut. Ich beschäftige mich damit gar nicht mehr“, betont der 23-Jährige, der damals einige Runden ausfiel.

Für heute erwartet auch er einen Sieg. „Dann wären wir sicher wieder lockerer.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)