01.12.2021 15:32 |

HTL Pinkafeld

60.000 Burgenländer in Datenbank für Schulstudie

Die Geschichte von John Shinpaugh ist mittlerweile vielen bekannt: Der US-Amerikaner erfuhr erst vor wenigen Jahren, dass er vom ersten bekannten Burgenländer abstammt, der den Weg über den Ozean fand. Ein Schulprojekt aus Pinkafeld soll ähnliche Fälle dokumentieren.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sein Urahn Lorenz Schönbacher wagte die weite Reise von Neutal aus und kämpfte im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Aber wie schaut es mit den übrigen 60.000 bis 100.000 Auswanderern aus, die in mehreren Wellen das Burgenland verließen und in den USA eine neue Heimat fanden?

Damit Geschichten wie von Schönbacher dokumentiert und neuen Generationen weitergegeben werden können, hat ein vierköpfiges Informatik-Team der HTL Pinkafeld ein Projekt gestartet: Im Auftrag von Mag. Gert Polster, dem Direktor des Landesmuseums Burgenland, werden sie ihm Rahmen ihrer Diplomarbeit eine Website aufbauen, wo diese historischen Daten gesammelt werden können.

Damit erhofft sich das Landesmuseum, bis zu 60.000 burgenländische Auswandererschicksale dokumentieren zu können.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-2° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)