OHNE Maulkorb:

Peter Freestone: „Mein Vater hat Freddie beerdigt“

Seit 37 Jahren kennen sich Rudi Dolezal und Peter Freestone schon. Dolezal hat als Star-Regisseur insgesamt 32 Musikvideos für Queen gedreht und so viel Zeit mit dem legendären Freddie Mercury verbracht, dass sie irgendwann gute Freunde wurden. Freestone war als langjähriger Assistent und Freund des Queen-Sängers bis zu seinen letzten Atemzügen und darüber hinaus an seiner Seite. Anlässlich des 30. Todestages von Freddie Mercury am 24. November geht es diesmal bei „Ohne Maulkorb - Mit Dolezal“ um einen besonderen Mann und sein außergewöhnliches Leben im Rampenlicht, aber auch privat. Es werden Geschichten erzählt, Geheimnisse gelüftet und Peter Freestone und Rudi Dolezal schwelgen in Erinnerungen an eine spannende Zeit mit dem legendären und weltbekannten Freddie Mercury!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen