22.11.2021 11:23 |

Budget-Deckel

Krankenhaus-Bau geht ohne Kostensorgen voran

Im Zeit- und, was wohl noch viel wichtiger ist, im Kostenplan befindet sich die größte Baustelle des Burgenlandes. Die Preissteigerungen bei Baustoffen während der Pandemie betrafen zwar auch den Spitalsbau in Oberwart, allerdings ist es gelungen Lösungen zu finden, sodass sich diese nicht zu Buche schlagen.

Wenn man in Oberwart an der Baustelle des neuen Krankenhauses vorbeikommt, werden einem die Ausmaße des Riesenprojektes erst wirklich bewusst. Umso mehr überrascht es, dass die Teuerung bei den Baustoffen kaum Auswirkungen für dieses Projekt haben. Zwar habe es bei manchen Baustoffen Engpässe gegeben, es sei aber immer gelungen, eine partnerschaftliche Lösung mit den Lieferanten zu finden, heißt es von der Krankenanstaltengeschellschaft.

Kostengrenze von 235 Millionen Euro
Außerdem gibt es auch fixe Verträge. Teuer können Baustellen vor allem dann werden, wenn mittendrin umgeplant wird. Das hat man in Oberwart bisher - bis auf Kleinigkeiten - vermieden. Bekanntlich gibt es einen Deckel für die Kosten: Maximal 235 Millionen Euro „darf“ der Bau kosten. Davon ist man aber offenbar weit entfernt: Der Bau befinde sich „sehr eindeutig“ im Kostenplan, wird mitgeteilt. Die Obergrenze dürfte nach derzeitigem Stand nicht erreicht werden. Auch der Zeitplan passt. Im Frühjahr soll der komplette Rohbau fertig sein.

Wie es nach der Übersiedelung 2024 mit dem Altbestand weitergeht, ist noch nicht entschieden. Auch ein Abriss wird überlegt.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 3°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)