19.11.2021 15:13

Korosec zu Bedürftigen

„Werden möglichst rasch ins Bett gepflegt“

Der Seniorenbund fordert soeben per offenem Brief an Gesundheitsminister Mückstein mit drastischen Worten die Umsetzung der überfälligen Pflegereform: Der Aufschrei des Personals sei ernst zu nehmen, es müssen endlich Taten folgen. Der Minister solle ehestmöglich ein Konzept vorlegen. Die Lage sei sehr ernst, auch in der mobilen Pflege: „Dort werden Bedürftige aus Zeitmangel häufig rasch ,ins Bett gepflegt', um schnell wieder wegzukommen“, sagt Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec im „Nachgefragt“-Interview mit Gerhard Koller.

Viele Beschäftigte im Pflegebereich würden sich am Rande des Burn-outs befinden, etliche hätten die Branche nach großer Frustration bereits verlassen. Die Lücke fehlender Pflegekräfte wird damit noch größer: Schon ohne die derzeit dramatische Situation in den Krankenhäusern, die viele in die Flucht treibt, fehlen bis ins Jahr 2030 an die 100.000 Pflegekräfte in ganz Österreich - in den Spitälern ebenso wie in der Heimpflege. 

Das ganze Interview, in dem es auch um die ausverhandelten Pensionserhöhungen im nächsten Jahr geht, sehen Sie im Video oben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen