13.11.2021 18:40 |

Täter waren Ausländer

14-Jährige von unbekannten Jugendlichen überfallen

Zwei 14-jährige Burschen wurden vergangenen Samstag von zwei ausländischen, jungen Männern in der Landeshauptstadt überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Zwei 14-jährige Jugendliche aus Moosburg haben sich am vergangenen Samstag (6. November) in Klagenfurt am Hauptbahnhof aufgehalten. „Sie wollten von dort aus zum Friseur in die Innenstadt gehen und hatten deshalb Bargeld eingesteckt“, schildert ein Polizist.

Von unbekannten angegriffen
Auf dem Weg zu einem Lebensmittelgeschäft in der Bahnhofshalle wurden die beiden Burschen von zwei unbekannten Jugendlichen angehalten und in gebrochener deutschen Sprache aufgefordert, ihnen Geld zu geben. „Die unbekannten Jugendlichen griffen einem der beiden in die Hosentasche und forderten unter Gewaltandrohung Geld“, so die Polizei weiter. Die beiden flüchteten daraufhin aus der Bahnhofshalle und gingen dann anschließend die Bahnhofstraße entlang in Richtung Innenstadt.

Burschen wurden erneut überfallen
Sie wurden erneut von den ausländischen Jugendlichen verfolgt und in der Bahnhofstraße eingeholt. Wieder wurden sie bedroht und aufgefordert, Bargeld zu geben. Aus Angst übergaben die beiden insgesamt  zehn Euro Münzgeld. Danach verschwanden die beiden Täter in Richtung Bahnhof.

Täterbeschreibung

  • zwei jugendliche Männer
  • beide hatten dunkles Haar
  • einer war etwa 1,80 Zentimeter, der andere 1,60 Zentimeter groß
  • sprachen gebrochenes Deutsch
  • einer der beiden trug weiß-blaue Schuhe und eine kleine Umhängetasche
  • der Kleinere trug eine Kappe (Farbe unbekannt)

Aus Angst vor den Tätern wurde erst heute Anzeige erstattet, heißt es seitens der Polizei. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)