19.10.2021 14:20 |

Entscheidung in Tirol

Bei weiteren Rissen: Wolf darf abgeschossen werden

Paukenschlag in Tirol: Der Problemwolf mit der Bezeichnung „118MATK“ darf abgeschossen werden, sofern er bei weiteren Tierrissen genetisch nachgewiesen wird. Darauf hat sich am Dienstag die schwarz-grüne Landesregierung geeinigt. Sie folgt damit einer Empfehlung des „Fachkuratoriums Bär, Wolf, Luchs“.

Am 8. Oktober hat das unabhängige Fachkuratorium zur Beurteilung der Gefährlichkeit von großen Beutegreifern eine Empfehlung betreffend den Wolf mit der Bezeichnung „118MATK“ für den Fall ausgesprochen, dass dieser Wolf in Tirol neuerlich als Verursacher von Angriffen auf Weidetiere genetisch nachgewiesen wird.

Genetischer Nachweis als Voraussetzung
„In der Sitzung der Landesregierung am Dienstag wurde der Empfehlung entsprochen und die nach Tiroler Jagdgesetz notwendige Gefährdungsverordnung verabschiedet“, hieß es in einer Aussendung des Landes. Das Bescheiderlassungsverfahren für eine allfällige Entnahme des betreffenden Wolfs könne somit dann gestartet werden, wenn weitere Risse durch diesen Wolf eindeutig genetisch festgestellt werden.

Vorgesehen sei für diesen Fall, dass ein mit 60 Tagen befristeter Entnahmebescheid für einen definierten räumlichen Bereich erlassen wird.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 4°
Schneeregen
-1° / 2°
leichter Schneefall
1° / 2°
Schneefall
0° / 3°
leichter Schneefall
-0° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)