Jeder 1,9 Millionen €

Fünffachjackpot: Geldsegen für gleich drei Spieler

Die Lotto Runde vom vergangenen Sonntag stellte insofern eine Besonderheit dar, als es erstmals im heurigen Jahr gleich drei Sechser bei einer Ziehung gab. Dass auch alle drei zu Millionären wurden lag daran, dass es um einen Fünffachjackpot und somit um mehr als 5,7 Millionen Euro ging.

Je ein Spielteilnehmer bzw. eine Spielteilnehmerin aus Wien, Niederösterreich und Oberösterreich hatten das Glück, die „sechs Richtigen“ zu tippen und damit jeweils mehr als 1,9 Millionen Euro zu gewinnen. Die Gewinner aus Wien und dem Waldviertel waren jeweils per Quicktipp erfolgreich, jener aus dem Großraum Linz kreuzte den Sechser selbst an, und zwar schon zu einem Zeitpunkt, als es noch um den Doppeljackpot ging. Er versah seinen Normalschein mit einer Laufzeit von fünf Ziehungen und hatte nun im vierten Anlauf Erfolg.

Von
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)