18.10.2021 11:47 |

Ö-Toursieger wechselt

Heimisches Profi-Radteam landete Transfer-Coup

Ein echter Transfercoup ist „Team Vorarlberg“-Mastermind Thomas Kofler gelungen! Für die Radsaison 2022 konnte er mit Riccardo Zoidl den letzten rot-weiß-roten Ö-Toursieger ins Ländle lotsen. Der 33-jährige Oberösterreicher unterschrieb bei der Rankweiler Equipe einen Einjahresvertrag.

„Ich freu mich schon riesig auf die nächste Saison mit dem Team Vorarlberg. Nach vielen Jahren in Wels, war es für mich nun an der Zeit etwas Neues anzugehen. Die Organisation bzw. Herangehensweise in Vorarlberg ist einzigartig in Österreich“, schwärmt Riccardo Zoidl, der zuletzt zwei Jahre lang beim Team Felbermayr-Simplon Wels engagiert war. „Sie wissen, um was es im Radsport geht. Wir haben ein verdammt starkes Team für nächstes Jahr, vor allem bei den schweren Rundfahrten. Ich bin super motiviert und freue mich, bis es losgeht!“

Vor seiner Felbermayr-Zeit war Zoidl auch bei den World Tour Teams von Trek Segafredo (2014 bis 2016) und dem polnischen CCC-Team unter Vertrag gestanden und feierte Erfolge bei der Czech Cycling Tour, der Le Tour Savoie Mont Blanc und der Tour de Bretagne, sowie bei zahlreichen Eintagesrennen auf nationalem aber vor allem internationalen Terrain.

Klar, dass da auch bei Teammanger Kofler die Freude groß ist: „Ricci war seit vielen Jahren ein absoluter Wunschfahrer. Er ist einer der besten Profis Österreichs und hat noch sportlich ambitionierte Ziele, welche sich mit unseren Vorhaben decken. Gegen ihn Rennen zu fahren, war immer sehr speziell und nicht einfach. Nun ist er in unseren Reihen. Dies motiviert uns noch mehr in den Wintermonaten die Saison 2022 vorzubereiten!“

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-4° / -0°
starker Schneefall
0° / 3°
starker Schneefall
-2° / 1°
starker Schneefall
1° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)