16.10.2021 16:31 |

Hürde geknackt

200. Bürgermeisterin kommt aus dem Burgenland

Erstmals wurde in Österreich die 200er-Marke bei den weiblichen Ortschefs geknackt. Die 200. Bürgermeisterin kommt dabei aus dem Burgenland. Es handelt sich um Margit Wennesz-Ehrlich aus Oslip, die am Freitag vom Gemeinderat gewählt wurde.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Generell gibt es aber sowohl in Österreich aber auch im Burgenland noch Aufholbedarf, wenn es um Frauen an der Spitze der Gemeindepolitik geht. In Österreich liegt der Anteil derzeit bei 9,5 Prozent. Im Burgenland gibt es aktuell nur 14 Ortschefinnen in 171 Gemeinden. Niederösterreich führt derzeit mit 75 Frauen als Gemeindeoberhäupter.

Anteil fast verdoppelt
Zumindest geht die Tendenz nach oben. Vor zehn Jahren lag der Anteil in Österreich noch bei fünf Prozent. Mittlerweile gibt es beinahe eine Verdoppelung. „Wir freuen uns, dass stetig neue Bürgermeisterinnen dazukommen. Natürlich gibt es noch Luft nach oben, doch wie die Zahlen zeigen, sind wir am richtigen Weg“, erklärt Gemeindebund-Präsident Bürgermeister Alfred Riedl. Im Burgenland gibt es bald die Chance, den Anteil weiter zu steigern - kommendes Jahr finden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
-2° / 1°
heiter
-1° / 3°
wolkenlos
-3° / 2°
heiter
-3° / 1°
wolkig
-2° / 1°
heiter