Hinweise erbeten

Pensionistin (76) seit Ende September vermisst

Burgenland
08.10.2021 14:14

Die Landespolizeidirektion Burgenland bittet nun um Hinweise zu einer seit Ende September vermissten Pensionistin. Die Frau leidet an Demenz und wurde zuletzt in Wiener Neustadt (Niederösterreich) gesehen.

Die 76-jährige Pensionistin ist aus dem Pflegeheim in Neudörfl im Bezirk Mattersburg verschwunden und bereits seit Ende September als abgängig gemeldet. „Sie leidet an Demenz und benötigt dringend medizinische Hilfe“, heißt es vonseiten der LPD Burgenland. Zuletzt wurde die Frau im niederösterreichischen Wiener Neustadt gesehen. Vermutlich trägt sie einen rosa Pullover sowie eine schwarze Hose. Die Pensionistin könnte zudem zwei Koffer mit sich führen.

Hinweise zur Vermissten können direkt dem Landeskriminalamt Burgenland unter 059133 10 3600 oder an jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
16° / 24°
stark bewölkt
12° / 25°
stark bewölkt
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
stark bewölkt
14° / 25°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele