Jetzt gratis testen

Futter verspricht: Weg mit der Katzenallergie!

Eine weltweite Neuheit von Purina könnte für allergiegeplagte Katzenbesitzer die Erlösung bedeuten: Ein Spezialfutter reduziert die Allergene im Speichel des Vierbeiners!

Könnte ein ganz simples Trockenfutter für Stubentiger die langersehnte Waffe gegen tränende Augen und laufende Nasen bei Allergikern sein? Immerhin zehn Prozent der Österreicher reagieren sensibel auf Tierhaare - zum Glück entwickeln nicht alle von ihnen Symptome. Unzählige Haushalte haben nur deswegen keine Katze, weil ein Familienmitglied die Anwesenheit der Vierbeiner nicht verträgt. Was aber, wenn diese Schwierigkeiten der Vergangenheit angehören würden?

Weltneuheit
Therapien konzentrierten sich bisher rein auf den Menschen, und nicht auf das Tier. Der Futterhersteller Purina macht jetzt aber Hoffnung: Zehn Jahre Forschung waren notwendig, bis nun mit PRO PLAN LiveClear® in einer Weltpremiere ein Futter auf den Markt kommt, das die Allergene im Katzenspeichel nachweislich reduziert. Denn tatsächlich ist nicht das Fell einer Katze schuld, sondern ein Allergen namens Fel d1, das von der Samtpfote mittels Speichel beim Putzen auf ihr Fell übertragen wird und dann unausweichlich auf Möbeln und Kleidung haftet. Aus diesem Grund haben manche Allergiker selbst ohne direkten Katzenkontakt Symptome.

Zitat Icon

Mit meiner Katze zu kuscheln, wann immer ich will, ist das beste Gefühl!

Marion E.

Antikörper
Und so funktioniert LiveClear®: Das Trockenfutter dient als alleinige Hauptmahlzeit. Ein Antikörper gegen das „böse“ Fel d1 ist als Beschichtung auf den Kroketten und entfaltet seine Wirkung, sobald die Katze diese zerkaut. Bei täglicher Fütterung wird die Konzentration des primären Allergens auf Katzenhaaren und Schuppen bereits ab der dritten Woche um durchschnittlich 47 Prozent reduziert und Betroffene nehmen eine spürbare Verbesserung der Symptome wahr. Die Katze selbst bemerkt keinerlei körperliche Veränderungen, der Antikörper im Futter ist völlig unbedenklich.

„Eine Offenbarung!“
„Krone“-Tierexpertin Maggie Entenfellner ist begeistert von dieser Innovation: „Viele unserer Leser rufen verzweifelt an, weil sie so stark auf ihr Tier reagieren und nicht wissen, was sie tun sollen. Endlich ist eine Lösung in Sicht.“ Vielleicht kann also so mancher Katzenhalter seinen Liebling schon bald wieder im Arm halten statt auf Distanz!

Fakten

  • 10% der Katzenbesitzer sind von Allergien betroffen
  • 50% sind unzufrieden mit ihrem Umgang damit
  • 20% der Haushalte, die von Allergien betroffen sind, würden eine Katze anschaffen, wenn sie eine Lösung hätten

Sie reagieren allergisch auf Ihren Stubentiger? Wir lassen Sie das revolutionäre Futter ausprobieren!

Die „Krone Tierecke“ und Purina suchen gemeinsam 20 Menschen, die mit einer Katze zusammenleben und eine diagnostizierte Allergie mitsamt Symptomen haben. Schildern Sie uns Ihre Leidensgeschichte mit den Katzenhaaren: Was haben Sie schon alles ausprobiert? Dachten Sie irgendwann sogar daran, Ihr geliebtes Tier abzugeben?

Gratis testen!
Sie bekommen von uns einen Drei-Wochen-Vorrat Purina PRO PLAN LiveClear®. Sofern Sie es ausschließlich und täglich verfüttern, sollten sie dann bereits Verbesserungen feststellen. Lassen Sie uns nach Ablauf der Zeit wissen, ob sich die Beschwerden legen! Wer testen will, schickt uns bitte eine E-Mail mit einer Vorstellung an tierecke@kronenzeitung.at oder bewirbt sich direkt bei uns auf Facebook unter www.facebook.com/kronetierecke.

Denise Zöhrer
Denise Zöhrer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol