11.10.2021 16:39 |

Nachträgliche Mitteilung

Artikel teilen
Drucken

Herr Martin Sellner begehrt folgende

NACHTRÄGLICHE MITTEILUNG

„Sie haben in Ihrem Artikel „Terror-Ermittlungen gegen Identitäre eingestellt“ vom 15.01.2021, abrufbar unter https://www.krone.at/2318654, berichtet, dass gegen Herrn Martin Sellner ein Verfahren bei der Staatsanwaltschaft Graz wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs im Zusammenhang mit Spenden anhängig sei.

Das dazu gegen Herrn Martin Sellner von der Staatsanwaltschaft Graz zu AZ: 16 St 59/17v geführte Ermittlungsverfahren wurde eingestellt.“

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung