30.09.2021 18:04 |

Im Nordburgenland:

Blutspenden rettet Leben

Fast 1000 Blutkonserven am Tag werden im Schnitt in Österreichs Spitälern gebraucht. Blutspender sind somit Lebensretter. Im Landesnorden gibt es demnächst einige Möglichkeiten dazu.

Ob Unfall oder Geburt: Viele Patienten benötigen aus den verschiedensten Gründen Blutkonserven. Das Rote Kreuz lädt wieder am Wochenende zu mehreren Aktionen ein. Blut spenden kann man am 3. Oktober von 9 bis 12 sowie von 13 bis 16 Uhr in der Sportmittelschule Neusiedl, am 8. Oktober von 15 bis 20 Uhr im Gemeindeamt in Schattendorf sowie am 10. Oktober von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum Mönchhof.

Ausweis- und Maskenpflicht
Sämtlicher Spender müssen einen amtlichen Lichtbildausweis vorweisen können. Zudem besteht vor Ort FFP2-Maskentragepflicht.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 13°
wolkig
6° / 13°
wolkig
6° / 12°
wolkig
8° / 13°
wolkig
6° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)