„Sexbomb forever“

Gelungene Premiere: „Das ist Power auf der Bühne“

Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt haben eine klare Mission: die Verbreitung von Liebe und Kernöl - und das nicht nur zu Lebzeiten, sondern auch im Jenseits. „Was kommt, wenn nichts mehr kommt? Sexbomb forever?“, mit diesen Fragen konfrontiert sich das erfolgreiche Frauenkabarett-Duo in ihrem achten Programm. Der Humor kommt wie immer nicht zu kurz, da ist sich auch die zahlreich zur Premiere erschienene Prominenz einig. Die Kernölamazonen schaffen einfach immer durch ihren steirisch-griechischen Charme gepaart mit Musikalität eine gute Mischung aus Kabarett, Comedy und Musiktheater. Prädikat: absolut sehenswert. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen