27.09.2021 14:25 |

Wie schon 2020

Messe Dornbirn sagt die „Gustav“ erneut ab

Bitter! Aufgrund der angekündigten Maßnahmen und des Stufenplans in Sachen Covid-19 musste die Dornbirner Messe ie „Gustav“, den für Oktober geplanten internationale Salon für Design und Kulinarik, wie bereits im Jahr 2020 absagen.

Die Unsicherheit über die zeitliche Umsetzung des veröffentlichten Stufenplanes (seit 15.9.2021) sowie die damit angekündigten Maßnahmen (3G oder 2G) führen zu einer Unplanbarkeit und Besorgnis bei allen Beteiligten. Für die AusstellerInnen und die Messe Dornbirn steht die Qualität und Vielfalt der Gustav an oberster Stelle. Bei einer möglichen kurzfristigen Verschärfung der Maßnahmen von 3G auf 2G (geimpft/genesen) hätten sich rund 70 Prozent der AusstellerInnen gegen eine Teilnahme entschieden, was für die Gustav definitiv zu wenig ist. Unter den gegebenen Umständen ist es leider nicht mehr möglich, eine qualitative und hochwertige Messe unter gesundheitlichen und wirtschaftlichen Aspekten zu planen.

Die Entscheidung fiel den Verantwortlichen der Messe Dornbirn heuer besonders schwer, da die Herbstmesse, die INTERACTIVE WEST und die Hightech-Fachmesse W3+ Fair Rheintal noch im September mit der 3G-Regel sicher durchgeführt werden konnten.

„Dass Messen sichere Orte sind, an denen eine Kontrolle der 3G-Regelung funktioniert, haben die Veranstaltungen, die kürzlich im Messequartier Dornbirn stattfanden, bewiesen. Der Stufenplan der Regierung versetzt uns jedoch wieder zurück in eine Unplanbarkeit, was eine Durchführung der Gustav unmöglich macht. Wir danken allen Beteiligten für Ihre Treue und freuen uns auf die Gustav 2022!“ so Sabine Tichy-Treimel, Geschäftsführerin der Messe Dornbirn.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 15°
starke Regenschauer
13° / 14°
starke Regenschauer
13° / 16°
starke Regenschauer
12° / 16°
starke Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)