23.09.2021 12:36 |

Fund in Myanmar

Durchsichtige neue Fischart mit Mini-Hirn entdeckt

In Myanmar haben Forscher eine neue Fischart entdeckt. Das Besondere an dem winzigen Tier, das maximal 13,5 Millimeter groß wird, ist, dass es keine Schädeldecke besitzt und einen durchsichtigen Körper hat. Damit gilt der Danionella cerebrum (cerebrum ist das lateinische Wort für Gehirn, Anm.) getaufte Fisch als idealer Modellorganismus für neurophysiologische Forschungen.

Die neu entdeckte Fischart lebt in verschiedenen Flüssen an den südlichen und östlichen Ausläufern des Bago-Yoma-Gebirges in Myanmar. Dort halten sie sich am liebsten in den kühleren, nur 25 Grad Celsius warmen Schichten unterhalb von etwa 30 Zentimetern Tiefe auf, berichten die Wissenschaftler im Fachjournal „Scientific Reports“.

Modellorganismus für neurophysiologische Studien
Aufgrund der fehlenden Schädeldecke und des transparenten Körpers ist das Gehirn der winzigen Fische im Lebendzustand sichtbar. Ihre Miniaturgröße, ihre Anatomie und ihre Entwicklung verknüpft mit einem hoch spezialisierten Kommunikationssystem machen die Tiere zu einem wichtigen Modellorganismus für neurophysiologische Studien.

„Mithilfe einer Kombination von klassischen, taxonomischen Methoden und molekularen Ansätzen konnten wir zeigen, dass der ursprünglich in mehreren Laboren international als Danionella translucida neurowissenschaftlich untersuchte Fisch eigentlich eine bislang unbekannte Art darstellt“, erläutert Forscher Ralf Britz von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen in Dresden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol