21.09.2021 18:00 |

Im Cineplexx City

Impf- und Teststraße siedelt von Messe zum Bahnhof

Die große Salzburger Impf- und Teststraße übersiedelt für die kommenden sechs Wochen vom Messezentrum ins ehemalige Cineplexx City beim Hauptbahnhof. Dort soll auch danach ein dauerhafter Standort bestehen bleiben.

Seit März 2020 hat das Messezentrum in der Stadt Salzburg eine zentrale Rolle in der Bekämpfung der Corona-Pandemie gespielt. Zuerst als Vorsorge- und Behelfsspital, dass glücklicherweise nie in Betrieb genommen werden musste. Dann als Ort für die Massentestungen im Dezember 2020 und später als Testmöglichkeit für Antigen- und PCR-Tests. Diesen Februar ging in den Hallen die erste Impfstraße im Bundesland in Betrieb.

Nun wird der Standort geschlossen - wenn auch nur auf Zeit. „Die Messe braucht die Kapazitäten dringend für Veranstaltungen“, sagte eine Sprecherin von Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) am Dienstag. Die Corona-Impf- und Teststation sei noch bis einschließlich kommenden Montag, den 27. September, in Betrieb.

Ab 30. September öffnet dann ein neuer Standort im ehemaligen „Cineplexx City“-Kino in der Karl-Wurmb-Straße in der Nähe des Salzburger Hauptbahnhofs. „Ab 15. November steht uns dann auch das Messezentrum wieder zur Verfügung. Der Standort im ehemaligen Kino wird aber weiter betrieben.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)