Freundin attackiert

Betrunkener drohte in Vöcklabruck mit Blutbad

Wilde Morddrohungen soll ein betrunkener Vöcklabrucker (41) Sonntagnacht gegenüber seiner rumänischen Lebensgefährtin (32) ausgestoßen haben. Der Verdächtige kündigte ein Blutbad an und erklärte, sie und ihre Familie erschießen zu wollen. Das Opfer nahm den Gewalttäter auf Video auf, Cobra-Beamte schnappten ihn.

Im Rausch hatte der 41-Jährige völlig durchgedreht. Er soll seine rumänische Partnerin (32) mit Gegenständen beworfen und ihr mehrfach gedroht haben, sie und ihre Familie zu erschießen: „Das gibt ein Blutbad!“ Das Opfer nahm den Tobenden auf Video auf und alarmierte eine Landsfrau (36) aus Schörfling/A., die sofort die Polizei Vöcklabruck einschaltete. Da der Verdächtige mehrere Waffen besaß, wurden auch Cobra-Beamte zu Hilfe gerufen. Diese mussten zuerst einen Zaun aufschneiden, um zum Hauseingang zu kommen. Der gefährliche Droher konnte festgenommen werden, seine Waffen wurden sichergestellt.

Tante verletzt
Festgenommen wurde auch ein Mattighofener (31), der bei einer Familienfeier in Pfaffstätt den Lebensgefährten (42) seiner türkischen Tante mit Faust und Knie schwer verletzt haben soll.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)