15.09.2021 06:00 |

Goldene Jahreszeit

So machen Sie Ihr Rad fit für den Herbst

Die goldene Jahreszeit eignet sich perfekt zum Radeln. Bevor die Tage wieder kürzer werden, sollten Sie Ihr Fahrrad aber entsprechend rüsten.

Radfahren ist eine wunderbare Freizeitbeschäftigung im Herbst. Trotz allem sollte man die herbstlichen Umstände nicht außer Acht lassen, denn die Straßen sind bei Nässe sehr rutschig, außerdem wird es nun früher dunkel. Damit Sie auch im Herbst sicher auf Ihrem Rad unterwegs sind, haben wir die besten Produkte fürs Radfahren im Herbst zusammengefasst:

Fahrradlicht-Set

Bei Regen oder Nebel sollten Sie unbedingt mit einer guten Fahrradbeleuchtung ausgestattet sein, um von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen zu werden. Dieses Set beinhaltet Licht sowohl für vorne, als auch für hinten. Die ideale Kombi für den Herbst/Winter! 

Herren Regenhose 

Es regnet, Sie wollen aber trotzdem den Weg zur Arbeit mit dem Rad bewältigen? Ziehen Sie eine Regenhose über, Sie werden es nicht bereuen. 

27,99€
Hier geht‘s zur Hose.

Damen Regenhose 

Um trotz Regen trocken ins Büro z kommen, empfehlen wir dieses Modell. Es ist wasserdicht und atmungsaktiv.

8,99€
Hier geht‘s zur Hose.

Regenponcho

Damit kommen Sie an regnerischen Herbsttagen immer trocken ins Büro. Dieses Modell ist wasserabweisend und verhindert durch optimales Abdichten das langfristige Eindringen von Regen. 

21,99€
Hier geht‘s zum Regenponcho.

Fahrradhandschuhe 

Im Herbst kann es durchaus auch etwas kühler werden. Wir raten daher beim Fahren zu Radhandschuhen wie diesen. Sie sind atmungsaktiv, wodurch Ihre Hände trocken bleiben. Dank der Schlaufen an beiden Handschuhen, kombiniert mit einem flachen Klettverschluss am Handgelenk fällt das An- und Ausziehen der Handschuhe besonders leicht. Die Handschuhe eignen sich sowohl für Männer, als auch für Frauen und können ebenso bei anderen Sportarten wie Reiten, Crossfit oder Bergsteigen getragen werden.

Preis: 21,95 € 
Hier geht‘s zu den Handschuhen.

Kettenöl 

Auch in der kälteren Jahreszeit sollte die Kette regelmäßig geölt werden, damit diese nicht rostet und schön leichtläufig bleibt. Dieses Öl ist für alle zu schmierenden Teile, wie z.B. Kette, Ritzel oder Bowdenzüge, geeignet und verringert Reibungen. Zudem bietet es hohen Schutz vor Verschleiß und Korrosion und hat eine lange Haftwirkung. 

Preis: 9,95€
Hier geht‘s zum Kettenöl.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol