07.09.2021 08:00 |

Heißer Venedig-Fummel

Kate Hudsons Styling-Tipp: Weniger ist mehr!

Für ein Event am Rande der Filmfestspiele von Venedig hat sich Kate Hudson ganz besonders herausgeputzt. Im schwarzen Dress von Mônot war die hübsche Schauspielerin eindeutig der Hingucker des Abends. Ihren Fans auf Instagram gab die 42-Jährige zudem einen Styling-Tipp mit auf den Weg: Weniger ist mehr!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Bevor du das Haus verlässt, wirf einen Blick in den Spiegel und zieh ein Stück aus“, zitierte Kate Hudson auf Instagram Mode-Ikone Coco Chanel. Sie selbst beherzigt den Ratschlag der Stilikone ganz offensichtlich. „Ich habe den Stoff gewählt“, witzelte die 42-jährige Schauspielerin weiter.

Kurven nur spärlich bedeckt
Der Look von Hudson hatte es aber auch wahrlich in sich. Das schwarze Designer-Dress von Mônot hatte nämlich nicht nur einen XXL-Beinschlitz, der der Hollywood-Beauty bis zur Hüfte reichte, sondern auch richtig viele Cut-outs, dank denen die die sexy Kurven von Hudson obenrum nur dürftig bedeckt waren.

Selbst Promi-Freundinnen von Hudson kamen bei diesem Anblick ins Schwärmen. „Atemberaubend“, kommentierte Elle Fanning das Foto. „Oh hallo!“, schrieb Liv Tyler zu dem Schnappschuss. Und Kates Bruder Oliver Hudson witzelte: „Ich mag das wirklich nicht!“

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung