03.09.2021 15:08 |

Sorge nach Absage

„Medizinischer Notfall“ um Anna Netrebko

Wegen eines „medizinischen Notfalls im engsten Familienkreis“ musste der für kommenden Dienstag angesetzte Liederabend mit Operndiva Anna Netrebko und deren Ehemann Yusif Eyvazov im Wiener Konzerthaus kurzfristig abgesagt werden. Das teilte das Konzerthaus am Freitag mit.

Bereits erworbene Karten für den Konzertabend „Die schönsten Arien und Duette aus der italienischen, französischen und russischen Oper“, der auf den 2. Juli 2022 verschoben wurde, behalten ihre Gültigkeit.

Neues Album in der Scala aufgenommen
Netrebko hat erst vor Kurzem in der Mailänder Scala ein neues Album aufgenommen. Unter der Leitung von Riccardo Chailly sang die Diva Arien wie Puccinis „Un bel dì vedremo“ aus „Madama Butterfly“, „Sola, perduta, abbandonata! “ aus Puccinis „Manon Lescaut“ und „Tu che le vanità“ aus Verdis „Don Carlo“. 

Die Platte soll am 5. November bei der Deutschen Grammophon erscheinen. Das Album wird von einem Film der Regisseurin Elena Petitti di Roreto mit dem Titel „Anna - Bühne der Gefühle“ begleitet, der während der Aufführungen gedreht wurde.

Am 7. Dezember wird Netrebko zusammen mit Luca Salsi, Francesco Meli und Ildar Abdrazakov unter der Regie von Davide Livermore und unter der Leitung von Riccardo Chailly zu den Protagonisten von „Macbeth“, der Eröffnungsoper der nächsten Spielzeit des Teatro alla Scala, gehören. Sie wird damit nach „Giovanna d‘Arco“ und „Attila“ Verdis „Jugendtrilogie“ abschließen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol